Bewusst einkaufen: Das 40-Euro-die-Woche-Experiment | TEIL II

Woche 2 des Experiments ist vorbei und die Zucchini von vor Woche 1 liegt noch fast genauso frisch im Kühlschrank wie sie damals in meinem Einkaufswagen gelandet ist. Nun stellt sich die Frage: Was ist zum einen alles dort rein gespritzt worden, dass das Gemüse immer noch frisch ist und wie hat sich das auf meinen Einkauf in der zweiten Woche ausgewirkt?

Zu ersten Teil der Frage
Wahrscheinlich handelt es sich hierbei um Pestizide, die einerseits dazu dienen das Gemüse vor Insekten, Wildkräutern und Pflanzen zu schützen oder eben die lebensmittel dadurch länger haltbar machen (allein der Name schreit nach Gift!).

Zum zweiten Teil der Frage
Ich habe die Zucchini von meiner Einkaufsliste streichen können und habe mir bei meinem Low-Carb-Einkauf (ich wollte meinen Körper ein wenig von Brot, Nudeln & Co. entlasten) und entsprechenden Gerichten eine Einkaufsliste erstellt, die auf das kleine Ernährungsexperiment zugeschnitten war. Die Mango und der Salat liegen immer noch im Kühlschrank, denn was ist das Leben ohne Pasta & Co (da bin ich einfach viel zu sehr Genussmensch und absolut inkonsequent)? Nicht ganz so lecker und schon an Low-Carb-Tag 1 hätte ich mir abends am liebsten eine große Käsepizza bestellt. Insgesamt hat dieser Einkauf 24,11 € gekostet nachdem ich ein paar Zutaten bzw. Rezepte gestrichen hatte. Bis Donnerstag habe ich noch ein paar Kleckerbeträge von ein paar Euro pro Einkauf gehabt, aber bin insgesamt unter 40 € geblieben.

Für diese Woche gibt es ein dickes Sternchen und die Mango wird morgen zum Frühstück mit dem Sojajoghurt verzehrt 🙂 Was aus der letzten Zucchini wird? Vielleicht ein leckeres Ofengemüse zu einer kleinen Schale Reis oder ich koche sie in der Kokosmilch, die ich noch im Kühlschrank habe. Mal sehen…

Kannst Du dir vorstellen Dich bei Deinem Einkauf zu disziplinieren und darauf zu achten was und wieviel Du einkaufst?

Ein Kommentar zu „Bewusst einkaufen: Das 40-Euro-die-Woche-Experiment | TEIL II

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s