Ein freier Tag: Von großen Hüten und Pusteblumen | Fotografie

Ein freier Tag. Ein Tag voller Möglichkeiten. Für viele Menschen eine angenehme Abwechslung zum Alltag. Ein Stück Freiheit fernab von allem. Freiheit alles unternehmen zu können: Ausschlafen, sich vom Bett auf die Couch begeben, Filme schauen, in die Therme oder spazieren gehen, zur Ruhe kommen, entspannen, die Seele baumeln lassen, schlemmen und den Tag genießen. Es ist ein freier Tag. Ohne Verpflichtungen. Ohne Ziel. Ohne Zeit.

Für mich ist ein freier Tag mehr als das. Ich würde jeden freien Tag, wie auch schon fast alle Tage unter der Woche, gerne in persönlich kompatible Aktivitätseinheiten (Zeiteinheiten funktionieren nicht) einteilen und diese gerne unter einen Hut bringen. Aber bitte einen ganz großen, mit breiter Krempe unter der sich Falten bilden können für noch mehr Luft für all das was am Rande angedacht dann doch noch Platz findet. Dieser Hut passt auf keinen Kopf und würde beim ersten Windstoß weggeblasen. Mit Leichtigkeit. Ohne Mühe. Ohne eine Möglichkeit ihn festzuhalten.

Wenn der Hut etwas kleiner ausfällt, sind Entscheidungen relevant. Am besten Bauchentscheidungen mit einer Brise Fragen: Was habe ich länger nicht gemacht? Scheint die Sonne? Ist mir nach daheim im Bett kuscheln oder Rausgehen? Wo ist die Kamera? Ist der Akku geladen? Speicherkarte! Und dann gehen. Gehen ist immer eine gute Entscheidung, auch am ersten Mai, wenn alle Menschen das Spazieren gehen plötzlich wieder für sich zu entdecken scheinen. Auch dann ist Gehen eine Option. Mit Kamera. Ohne Ziel. Ohne Zeit. Ohne ein Motiv im Kopf, was unbedingt fotografiert werden muss. Der Weg. Die Natur. Die Pusteblumen. Auch die, bei denen ein paar von den Samen fehlen. Es sind trotzdem Pusteblumen.

Das ist der Moment. Alles andere ist in diesem Augenblick ganz klein und passt unter einen Fingerhut. Einen ganz kleinen. Alles was zählt ist der Gedanke zu der Pusteblume mit fehlenden Samen, die in ihrer Unvollkommenheit so vollkommen scheint. Im Nachhinein, so vollkommen wie der freie Tag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s